Sinnenwelt-Symposium 2015

29. April 2015

- not specified -

ZEGG Bad Belzig

- not specified -

„Freiheit und Intimität“

Ort: ZEGG Bad Belzig
Zeit: 29. April bis 03. Mai 2015

Leitung: das Zegg-Liebesakademie Team
Susanne Kohts
Roger Balmer
Konstantin Stavridis
Saskia Mieszkalski
Rotraud Rospert

Wir erkunden in diesem Sinnenwelt-Symposium zwei Grundrichtungen von Liebe und Sexualität: die Sehnsucht nach Vertiefung, Intimität und Verschmelzung und die Sehnsucht nach Öffnung, Freiheit und Verströmung.
Wie lerne ich z.B. in Beziehung meinem Partner immer wieder neu zu begegnen und zu lieben, als wäre es ein grosses Abenteuer?
Wie lerne ich z.B. als Single meinen Abenteuern in liebender Tiefe zu begegnen?
Und wie kann es gelingen, Abenteuerlust und Tiefe zu verbinden, ganz gleich ob ich in Partnerschaft, als Single oder in einer anderen Beziehungsform lebe?

Das Sinnenwelt-Symposium, ein Herzstück unserer Liebesakademie, verbindet sinnlich-erotische Erfahrungsräume mit geistiger Forschung in einem liebevollen und gemeinschaftlichen Rahmen.

Auf einer 5-tägigen intensiven Reise erforschen wir neue sinnliche und geistige Welten für mehr Freiheit, Vertiefung und Fülle unserer Liebeswelt.
Während dieser gemeinschaftlichen Zeit sammeln wir uns immer wieder zu intimen Gesprächsrunden, Frauen- und Männerkreisen, geistiger Inspiration, Forum und weben Elemente aus Tanz, Musik, Meditation und Kunst hinein.

Es empfiehlt sich vor dem Besuch des Sinnenwelt-Symposiums vorher schon andere Veranstaltungen der Liebesakademie besucht zu haben oder entsprechende Vorkenntnisse zu haben. Beziehungsweise entschlossen zu sein, im Bereich von Liebe und Sexualität Neuland erforschen zu wollen – wenn ihr hier Fragen habt, könnt ihr gerne mit Susanne telefonisch oder per Mail Kontakt aufnehmen:
Tel 033841/595-446 oder E-Mail: susanne@liebesakademie.org

Kosten und Anmeldung

Preis: Kursgebühr: € 325.- bei Zahlung bis 1.3.2015, danach € 375.-
zuzüglich Unterkunft 202.- Euro im Mehrbettzimmer inklusive biologischer und vegetarischer Vollverpflegung sowie Kurtaxe.
Einzel- und Doppelzimmer sind auf Anfrage und gegen Aufpreis erhältlich.
Anmeldung unter: http://www.zegg-liebesakademie.de/anmeldung-kurse-im-zegg.phtml

Art of Love in Greece

read next